Gästebuch - Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Einträge: 43 | Aufrufe: 12490

Britta M schrieb am 20.02.2018 - 20:51 Uhr
Bei meiner Katze würde Asthma diagnostiziert und sie wurde vom TA mit Cortison und Theophyllin anbehandelt. Da ich noch eine alternative Zweitmeinung wollte, wandte ich mich an Melanie Hirschberger. Die Haare meiner Katze wurden gescannt und ich bekam 2 Präparate empfohlen, eins zur Darmreinigung eins zur Nahrungsergänzung. Fazit: meine Katze hustet wesentlich weniger. Und Cortison benötigt sie fast gar nicht mehr. Die Katze ist agiler und man merkt richtig, dass es ihr besser geht.
Danke nochmals für die kompetente Hilfe, werde gerne weiter empfehlen!!

 
Jeannette Wittmann schrieb am 04.12.2017 - 10:15 Uhr
Liebe Frau Hirschberger,

durch Zufall habe ich beim Gassi gehen über die Möglichkeit der Bioresonanzanalyse durch ethascan erfahren und war sofort begeistert. Sofort war für mich klar, dass ich gerne eine solche Analyse bei unserer Labradorhündin Kira durchführen lassen möchte. Vielen Dank nochmal für den netten Kontakt und die schnelle Bearbeitung.
Mit der Auswertung kamen dann auch die Aha-Effekte bei mir. Es stellte sich raus, dass Kira leider so einiges nicht verträgt und unser Futter natürlich größtenteils genau aus diesen Lebensmitteln bestand. Also haben wir kurzer Hand nach einem geeigneterem Futter geschaut und die empfohlen Therapiemaßnahmen bestellt. Ich muss sagen schon nach 2 1/2Wochen merkt man eine deutliche Verbesserung. Keine Blähungen und Durchfall mehr, einfach toll!
Ohne Sie wären wir nie auf diese Ergebnisse gekommen und möchten Ihnen hiermit nochmal herzlich danken.
Liebe Grüße Jeannette, Markus und KiraSmiley

 
Melanie Frost schrieb am 10.10.2017 - 19:05 Uhr
Hallo,
auf diesem Weg möchten wir, Emelie und ich, und bei dir bedanken.
Super Beratung und super Ergebnis!!!!
Emelie sieht super aus kein Jucken, keine Pickel, keine offenen entzündet Haut.
Überall ist schönes glänzendes Fell und sie kann sich besser konzentrieren.
Danke.

 
Bettina Kilian schrieb am 31.08.2017 - 20:23 Uhr
Liebe Frau Hirschberger,

dank Ihrer Analyse und Unterstützung wurde aus einem angeschlagenen Hund aus dem Tierheim ein wirklich gesundes, fröhliches Kerlchen. Sie haben uns sehr geholfen und ich werde Ihre Hilfe und Unterstützung auch in Zukunft in Ansprcuh nehmen.
Ganz herzlichen Dank!

 
Hopkes Ramona schrieb am 12.08.2017 - 10:25 Uhr
Liebe Frau Hirschberger,
Wir, vierköpfige Familie plus zwei Havaneser (1u 2 Jahre jung), haben uns bei ihnen mittels etascan untersuchen lassen. Und waren sehr überrascht was durch den etascan ans Licht kam. Nun können wir handeln.
Ganz am Anfang stand ja nur einer unserer Hunde auf dem Plan. Wir haben die Auswertung vom etascan erhalten und mit der Therapie begonnen. Dem Hund ging es zusehends besser. Das überzeugte uns und wir ließen von uns allen eine Analyse machen.

Vielen lieben Dank für ihre Unterstützung und sehr kompetente Beratung.

 
Antonella Lotz schrieb am 06.08.2017 - 14:24 Uhr
3 Tierärzte haben nicht das gefunden was hier an 1 Tag alles ans Licht kam.
DANKE
Wir sind noch nicht am Ende aber wir haben jetzt schon einen tollen Hund.Smiley

 
Tierschutzverein Lemuria e.V. schrieb am 01.08.2017 - 09:24 Uhr
Liebe Frau Hirschberger,

zum zweiten mal haben wir einen Hund aus dem Tierschutz bei Ihnen scannen lassen. Und zum zweiten mal mit sehr großem Erfolg. Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Lieben Gruß
Susanne Adams
Tierschutzverein Lemuria e.V.

 
Sandrina schrieb am 27.07.2017 - 11:57 Uhr
Liebe Mel

Unser Senior wurde von Dir wieder gescannt ich bin so froh, habe ich das nach längerer Zeit mal wieder machen lassen. Deine Empfehlung hat wieder mal voll ins Schwarze getroffen und so erleben wir unseren 10.5 Jahre alten Wahad als vitalen 5-jährigen Rüden.
Vielen herzlichen Dank dafür! Es ist einfach schön, einen so fitten und lebensfrohen Hund an der Seite zu haben Smiley

Liebe Grüsse aus der Schweiz

 
ulrike beissel schrieb am 20.07.2017 - 15:12 Uhr
Habe den Scan von meinen beiden Hunden machen lassen. Es sind beides Allergiker. Bin froh das ich jetzt weiss worauf ich definitiv verzichten sollte. Kann es nur weiterempfehlen..Sehr nette und kompetente Beratung. Kann ich nur weiterempfehlen..Smiley Smiley Smiley Smiley

 
Alice schrieb am 03.01.2017 - 19:25 Uhr
Hey Smiley
erstmal muss ich sagen, dass ich die Webseite mit ihren Inhalten super interessant finde. Für meine Tiere brauche ich sowas jedoch nicht. Trotzdem habe ich diese Seite für einen Freund heraus gesucht, dessen Tier davon eventuell profitieren kann.
Ich wollte nur nochmal sagen wie interessant ich dieses Thema finde und bin davon hell begeistert Smiley

 
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier